Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Montag, 11. August 2014

Kräuterliebe


Eine Bereicherung für den Garten sind Kräuter.
Ein Körbchen voll Kräuter. Zitronenmelisse, Petersilie, Rosmarin, Salbei, Oregano

Ein herrlicher würziger Duft.

Was auch immer ich im Garten tue,ich habe das Gefühl etwas nützliches zu tun.

Kräuterliebe.

Hallo ihr lieben alle in nah und fern.  Auch wachsen bei mir einige Kräuter im Garten, schon wegen der Bienen und auch für mich zum kochen und für Salate. Auch mache ich aus Kräuter gern Kränze. Ich liebe diesen Duft , sie stehen auch zwischen den Rosen und um die Schädlinge zu bekämpfen.  Kräuter dürfen in keinen Garten fehlen.  Wünsche euch eine schöne Woche mit Sonnenschein und laßt es euch gut gehen....... Liebe GRüße wie immer eure J  A  N  A. 

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
ja, es geht nichts über frische Kräuter!
Was hast Du aus den geernteten Kräutern denn leckeres gemacht?
Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

By Meisje hat gesagt…

Liebste Jana, ich kann dir nur zustimmen! Wie schön ist es doch, mal eben schnell eiin paar frische Kräuter zu schnibbeln für Salat, für Limonade, oder nur für`s Butterbrot ... hmm, köstlich! Bin auch so eine Kräuterhexe, lecker! Liebste Grüße, die Elke

Gabi hat gesagt…

Liebe Jana, schön sind deine Kräutersträuße! Liebe Grüsse Gabi

Rostrose hat gesagt…

Liebe Jana,
ich mag den Geruch und das Aussehen von diesen Kräutern auch so sehr.
Leider sind die meisten hier schon verblüht...
Hab eine schöne neue Woche!
Alles Liebe, Traude
✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

Wetterhexe1112@blogspot.com hat gesagt…

hallo jana,
gestern habe ich unterwegs pfefferminze gesehen, die blüht hier überall.
nur leider mag ich keinen pfefferminztee mehr.
kräuter sind was wunderbares.

lieben gruß eva

angie hat gesagt…

sooo schöne sträußchen!!! die sehen richtig frisch und gesund aus!!! ich habe waldmeister, pfefferminze und zitronenmelissen, aregano!!! ja, ich freue mich auch, wenn die bienen und schmetterlinge zu gast sind, darauf achte ich auch bei der blumenauswahl!!! alles liebe von angie

jankasgarten hat gesagt…

Hallo Jana,
eine Menge Kräuter gibt es in deinem Garten. Ich liebe sie auch alle. Trocknest du sie für den Winter? Ich trockne manche für den Tee und friere manche ein für die Küche im Winter. Auch ich mag sehr den Kräuterduft. Schöne Bilder!
Danke und auch dir eine schöne Woche. Liebe Grüße... Dorothea

felix-traumland.eu hat gesagt…

Hallo Jana
ich habe im Garten noch nicht so viele Kräuter, bin neu auf dem Revier :)
Aber jedes Jahr kommt was neues dazu
liebe grüße
regina

Anette Ulbricht hat gesagt…

Hallo Jana,
ich pflanze auch jedes Jahr mehr Kräuter in den Garten.
Nicht alle wandern in die Küche, aber ich mag den herben Duft und die Bienen freuen sich auf jeden Fall.
Liebe Grüße,
Anette

Frau KunterBunt hat gesagt…

Liebe Jana,
das wunderbare Fotos aus Deinem Garten. Kräuter sind was feines.
Sende Dir ganz ganz liebe Grüße und wünsche Dir eine Gute Nacht.
GGGGLG
claudia

Magicwoman hat gesagt…

Schön sind deine Kräutersträußchen und duften bestimmt auch fein. Bei uns regnet es vorraussichtlich bis Mittwoch noch, also viel Sonne wird es nicht geben.

Schönen Abend noch

Andrea

geistige_Schritte hat gesagt…

so machst du das toll als Kreatives irgendwo hinein zu tun oder auch für Bienen oder für schädlinge dazwischen Pflanzen im Garten das beste zu essen!
Herrlich deine Fotos ...
Lieben Gruss Elke

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Liebe Jana,
deine Kräuter duften bis hier her.

Schön!!

Herzliche Grüße
Tina

Amarilia hat gesagt…

Hallo Jana,

ja der Duft von frischen Kräutern ist einfach herrlich. Ich bin gespannt, wann welche in unseren Garten einziehen werden :)

LG Kerstin

juralibelle hat gesagt…

Bin ganz deiner Meinung Jana
Es gibt doch kaum etwas schöneres als durch den Garten zu streifen und die versschieden Düfte der Kräuter zu geniessen - natürlich sie dann auch noch zu pflücken.
Morgengrüsse von Erika

Hillside Garden hat gesagt…

Natürlich - in keinem Garten dürfen Kräuter fehlen. Ich hab Pfefferminze zum Trocknen aufgehängt. Trocknest du deine Bündelchen?

Sigrun

Geli hat gesagt…

Liebe Jana!
Kräuter sind das Wichtigste in meinem Garten und meine alten Rosen.
Ich liebe es, mit Kraeutern zu kochen und keiner hat so viele Insekten wie ich dank der vielen Kraeuter.
Machst Du einen Kranz daraus oder hängst Du sie mit dem schönen Band in Deiner Küche auf?
Ich hoffe, es geht Dir gut und die Sonne scheint für Dich.
Hier regnet es mal wieder wie aus Kübeln!!!!
Alles Liebe,
Geli

Fines-Cottage hat gesagt…

liebe jana,so ist es kräuter gehören in jeden garten.ich liebe den duft! und es doch herrlich mal eben kräuter zum kochen aus dem garten frisch abzuschneiden.liebe grüße renate

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Jana,
ja! Kräuter dürfen im Garten einfach nicht fehlen. Obwohl ich sie auch gerne an der Küchenfensterbank habe ;-)
Ganz liebe Grüße,
Manuela