Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Dienstag, 13. Januar 2015

Kallegrafie und schönes Papier

Schönes Papier und etwas Shabby

Das Papier habe ich selbstgefärbt und mit Glanzbilder geschmückt.

Schmucktüte aus selbstgefärbten Papier und Siegellack.

Das schöne ist still und einfach.

Phantasie ist wichtiger als Wissen ,denn Wissen ist begrenzt.(Albert Einstein)

Hallo liebe Mädels und Besucher.  Letzte Zeit habe ich mich öfters mit schöne Schriftgestaltung und Kallegrafie beschäftigt.  Dieses Gebiet gefällt mir sehr.Und auch selber Papier altern zu lassen was ich das erste mal versucht habe,und es wird nicht das letzte mal sein. Nur Übung macht den Meister.  Schöne Woche noch  laßt es euch gut gehen..........................Tschüss bis denn immer eure J  A  N  A.

Kommentare:

Elderbeary hat gesagt…

Liebe Jana,
dein veredeltes Papier gefällt mir ganz ausgezeichnet. Tolle Idee.
Viele liebe Grüße
Ursula

Steiniger Garten hat gesagt…

Liebe Jana,
Kalligrafie und schönes Papier gehören einfach zusammen. Meine Freundin lernt das auch gerade an der VHS und beschenkt mich manchmal mit tollen Karten oder handgebundenen Büchlein.
LG Sigrun

Elisabeth Höfer hat gesagt…

So schön die Idee. eine echte Kunst.
Wünsche dir noch viel Freude beim kreieren von Papier.
Liebe Grüße Elisabeth

Sophinies hat gesagt…

Wunderschönes Papier hast Du gewerkelt :))
Liebe Grüße
Antje

Martina M hat gesagt…

Liebe Jana,
ein interessanter Post, so alte Papier sind was tolles. Als Jugendliche habe ich immer die schönen Papiere zum Briefeschreiben gesammelt, und hab mich auch gefreut wenn ich selbst welches bekam.
lg und schönen Abend, Martina

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Jana,

ich selber habe ja null Erfahrungen mit Kalligraphie und Papierveredelung - aber Deine Werke gefallen mir sehr gut!

Liebe Grüße
Ingrid

Rita hat gesagt…

Kalligraphie und selbstgefärbtes Papier passen einfach perfekt zusammen! bin sehr gespannt was du uns in nächster Zukunft präsentieren und zeigten wirst! Das Papier ist schon mal wunderschön!
Herzlichst Rita

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Jana,
das ist dir aber gut gelungen. Papier ist so ein wunderbares Material - da kann man so viel damit machen. Viel Spaß beim weiterexperimentieren.
Ganz liebe Grüße,
Manuela

Neststern hat gesagt…

Ach , ist das schön und kostbar, liebe Jana, fast würde ich mich nicht trauen, es anzufassen, so besonders sieht es aus.
glg Susanne

yvonne zaugg hat gesagt…

Wunder-wunderschön deine Post! Die Bilder so romantisch und das geschöpfte Papier ein Traum!
Herzensgrüassli
Yvonne

Polyxena1981 hat gesagt…

So tolleAufmahmen

Liebste Grüße zu dir :-)

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
das Papier ist toll und die Tüten daraus eine herrliche Deko!
Kalligraphie itst etwas wunderbares ...da fällt mir ein, das müßte ihc auch mal wieder machen ...vor vielen Jahren hatte ich damit schon begonnen .....
Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Jana,
das Papier sieht ja wirklich sehr schön aus. Kalligrafie - ja darüber denke ich schon lange immer mal wieder nach, leider hab ichs noch nicht geschafft, es zu lernen. Aber ich finds super, wenns wer kann. Irgendwann schaff ichs aber auch noch :-)
Lg Christiane

Geli hat gesagt…

Liebe Jana!
Sieht wunderschön aus.
Machst Du es mit Tee??? Das Papier meine ich.
Schöne Woche!!!!
Alles Liebe,
Geli

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Jana
da brauchst du ja ein ruhiges Händchen und viel Geduld aber es lohnt sich wie man sieht das Papier sieht wunderschön aus und was man daraus alles Schönes zaubern kann die Ideen gehen dir sicher nicht so schnell aus;.))
viel Spaß und ggl. Grüße..Petra

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Jana,
oh, das sieht wunderschön aus. Ich hatte es auch einmal ausprobiert, das macht wirklich sehr viel Spaß. Schön schreiben finde ich jedoch sehr schwierig.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Herzliche Grüße
Alex

By Meisje hat gesagt…

Whow, du bist eine Künsterin, stimmt`s?! Von Papier färben hab eich noch nie etwas gehört, aber es lässt mir jetzt schon keine Ruhe mehr, wundervoll!!! Liebste Grüsse, schickt dir das Meisje

Anneliese Oehler hat gesagt…

Liebe Jana,

das sieht so schön nostalgisch aus!

liebe Grüße Annelie

made by Mutschka hat gesagt…

Dein Blog ist toll ... schöne Bilder, tolle Sprüche - so vielfältig und einzigartig. Ich bleibe gerne hier und schaue zu, was du noch so schönes zauberst.

LG
Heike

made by Mutschka hat gesagt…

Dein Blog ist toll ... schöne Bilder, tolle Sprüche - so vielfältig und einzigartig. Ich bleibe gerne hier und schaue zu, was du noch so schönes zauberst.

LG
Heike

made by Mutschka hat gesagt…

Dein Blog ist toll ... schöne Bilder, tolle Sprüche - so vielfältig und einzigartig. Ich bleibe gerne hier und schaue zu, was du noch so schönes zauberst.

LG
Heike

Margrit hat gesagt…

Ich habe vor vielen Jahren mal einen Kalligraphiekurs gemacht, aber leider nie weitergeführt und mittlerweile ist alles vergessen. Das Papier sieht klasse aus.

Viele Grüße
Margrit

Rostrose hat gesagt…

Liebe Jana,
toll sehen deine kunstvollen "Papier-Spielereien" aus, wirklich sehr dekorativ!!!
Alles Liebe und herzlichste Lachfaltengrüße
von Traude

Trollspecht hat gesagt…

das ist ja wieder alles ganz wunderbar. Ich finde Kallegrafie auch interessant - und schönes Papier natürlich auch ... da bekomme ich richtig Lust auch was auszuprobieren :-)

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht