Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Sonntag, 25. Dezember 2011

Mein Lieblingsplatz und Weihnachten für alle.

Mein Lieblingsleseplatz am Kamin,mit dem Weihnachtsbuch
von Wohnen und Garten.Es ist ein sehr schönes Buch.

bei dem Engelchen konnte ich nicht wiederstehn.
Unser Tannenbaum.

Frohe Weihnachten liebe Mädels und Besucher.
Habe noch ein schönes Gedicht für euch,das mich so berührt hat,
das ich es euch schreiben möchte.Es wurde von einer Rentnerin
geschrieben.
--------------
Weihnachten für alle
-------------
Bitterkalt ist`s Weihnachtszeit,der Wald zeigt sich im schönsten
Kleid.Die Tannen dicht bestäubt mit Schnee.Zugefroren ist der See.
In die Stadt die Leute gehn,Weihnachtssachen anzusehen.
keiner sieht den alten Mann,der kaum noch gerade gehen kann.
Rot ist die Nase und sie tropft.Vergeblich hat er an viele Türen geklopft.
Um eine milde Gabe wollt` er bitten,einen Apfel vielleicht,vom Brot
ein paar Schnitten.Die Türen wurden ihm zugeschlagen.Wie konnte
er nach so was fragen?Dass er um Brot muß betteln gehn,konnten
viele nicht verstehn.Sie machten Herz und Türen zu:Lass uns bitte
unsere Ruh`.Dann ging er wieder von Haus zu Haus.Aus einem
trat ein Kind heraus."Tritt ein, sagt es, "du armer Wicht.
Hier brennt auch für dich ein Licht,und Kuchen gibt `s und Marzipan.
Schau dir den schönen Christbaum an.Er brennt für dich und alle Leut.
Für alle ist heut Weihnachtszeit."Der Mann schaut stumm ins Kerzenlicht,
ne Träne lief ihm ins Gesicht.Er war nicht mehr traurig nein,er lacht.
Denn daran hätt´ er nicht gedacht,dass ihm ein Kind soviel Freude macht.
Es wurde ihm ganz leicht ums Herz.Vergessen waren Not und Schmerz.
Er war im diesem Haus willkommen.Man hat ihn freundlich aufgenommen.
Er war so dankbar,ums Herz ganz warm.Er fühlte sich plötzlich nicht mehr arm.
Nach ein paar Stunden ging er fort.Er wohnte in einem anderen Ort.
Unter der Brücke legte er sich zur Ruh`,deckte sich mit einer alten Decke zu
und träumte seinen schönen Traum,vom Christkind und dem Weihnachtsbaum.
---------------
Leider ist es so das wirklich arme Menschen nicht bedacht werden.
-----------
Wünsche euch noch einen schönen 2.Feiertag und genießt es noch.
--------------
Ganz liebe Grüße wie immer eure J A N A

Kommentare:

evcilik hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
İch wunsche dir und deine familie frohe weinachten und eine schöne neues jahr.
viele grüsse aus Side,
İjlal.

Traumhausgarten hat gesagt…

HI liebe Jana,

vielen Dank für das zauberhafte Gedicht, das wirklich das Herz berührt!

Schön und gemütlich sieht dein Lieblingsleseplatz aus!

Wundervolle Festtage,
lg Sandra

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Jana,
das Gedicht ist sehr berührend - so ist es auf der Welt - alles sehr ungerecht verteilt - dabei wäre genug für alle da -

das hast du dir ein kuschliges Plätzchen ausgesucht - schön warm und gemütlich -

ich wünsche dir einen wunderschönen Abend - lg. Ruth

Biene hat gesagt…

Ein schönes Gedicht!!!
Ich wünsche dir noch ein paar
schöne, gemütliche Tage
im alten Jahr!

Biene aus dem Seifengarten

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Jana,
einen schönen Platz hast du dir da ausgesucht. Da würde ich es mir auch gerne gemütlich machen.
Das Gedicht ist wirklich wunderschön und regt mal wieder zum nachdenken an.
Noch schöne Weihnachtsfeiertage,
Manuela

KunterBunt hat gesagt…

Liebe Jana,
ich wünsche Dir / Euch auch noch einen schönen 2. Weihnachtstag. Das Gedicht ist sehr berührend und wirklich sehr zum Nachdenken. Fühl' Dich gedrückt. Liebe Grüße Claudia

Petra hat gesagt…

Liebe Jana, auch ich wünsche dir frohe Festtage. Übrigens dein Lieblingsplatz ist ein Traum und das Gedicht wirklich herzergreifend, glg Petra

Eva hat gesagt…

Hallo Jana,
ein wunderschönes Gedicht!

Schöne Feiertage wünsch ich dir von ganzem Herzen,
liebe Grüße Eva!

luna hat gesagt…

Liebe Jana,
danke für die Wünsche, die ich gerne erwidere!
AUch Dir eine schöne Weihnachtszeit!
Dein Baum ist sehr hübsch geworden,
Dein Leseplätzchen gemütlich und das Gedicht berührend.
Liebe Grüße von Luna

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
Danke für das schöne Gedicht!

Ich wünsch Dir und Deinen Lieben auch noch einen schönen besinnlichen Weihnachtstag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Von ganzem Herzen wünsche ich dir und deinen Lieben noch eine schöne Weihnachtszeit.
Danke für das wunderschöne Gedicht und danke, dass ich dich kennen darf.
CLaudia

Elke hat gesagt…

Liebe Jana,
dann mach dir noch einen gemütlichen 2. Weihnachtstag mit dem schönen Buch auf deinem Korbsessel, der auch sehr schön ist.
VG
Elke

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Jana,

gemütlich hast du es dir gemacht.
Das Buch ist genau das richtige, es ist wundervoll.
Viele schöne Anregungen.
Ein Plätzchen am Kamin gefällt mir auch.
Genau so wert ich es gleich auch Hand haben.
Weiter so, denn draußen ist es regnerisch, zumondest bei uns.

weihnachtliche Grüße,
Moni

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Jana
Richtig gemütlich schaut's bei Dir aus. Ein wirklich schönes Gedicht, danke dafür.
En liebe Gruess
Alex

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Jana, ein trauriges aber auch ein schönes Gedicht. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Altjahreswoche.

Herzliche Grüsse
Elisabeth

Natalie (AmbienteSchmiede) hat gesagt…

Guten Morgen Jana :)

Endlich finde ich ein wenig Zeit Euch zu besuchen.
Ich hoffe Du hattest schöne Weihnachtstage!?
Das erste Bild sieht so richtig gemütlich und einladend aus :)

Bei mir waren die letzten Wochen Streß pur, eigentlich konnte ich kaum die Adventszeit genießen - noch dazu hatte mich letzte Woche eine böse Grippe erwischt.

Nun wünsche ich Dir eine schöne Woche,
falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich einen guten Rutsch,
herzliche Grüße
Natalie

Nanne hat gesagt…

Liebe Jana,

den Platz am Kamin neide ich dir ein bisschen *gg* Wir haben hier einen Anschluss für einen Kamin, der noch auf sich warten lässt. Erstmal sind andere Dinge nötiger.

Das Gedicht ist wirklich sehr sehr schön. Kennst du die Autorin?

Schön noch jemanden zu kennen, der lieber Dinge macht, die andere nicht haben. Kann zwar manchmal sehr Zeitintensiv sein, für das Ergebniss lohnt es sich auf jeden Fall *gg*

Lass das Jahr schön ausklingen,
LG Nanne

Trollspecht hat gesagt…

jetzt habe ich gerade deinen Lieblingsleseplatz gesehen und den Weihnachtsbaum bewundert ... dann den nachdenklichen Weihnachtstext gelesen ... und Lust zum Weiterstöbern bekommen :-)

Liee Grüße - bis bald - Heidi-Trollspecht

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Jana,
ich hoffe, Du hattest ein schönes Weihnachtsfest. Dein Lieblingsplatz gefällt mir sehr gut! Sehr gemütlich! Und das Gedicht ist sehr anrührend. Wenn viele so handeln würden, sähe es auf unserer Welt schon ganz anders aus.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch in das Neue Jahr wünsche ich Dir und Deinen Lieben.

Ganz herzlich
Sara

Scottish Home hat gesagt…

Liebe Jana,

das Gedicht macht einen sehr nachdenklich.
Schön gemütlich Dein Lieblingsplatz.

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in das neue Jahr !

Viele liebe Grüße
Angela

Tine hat gesagt…

Liebe Jana,

ich kann mich Angela nur anschließen: das Gedicht macht nachdenklich und geht zu Herzen. Vielen Dank, dass Du es gepostet hast!

Einen entspannten Jahresausklang wünsche ich Dir!

Liebe Grüße
Tine