Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Donnerstag, 12. April 2012

Gelb und strahlend




Von der Blüte bis zur Knospe.

So habe ich sie gekauft.



So stehen sie in der Vase nach dem knipsen.








Hallöchen liebe Mädels und Besucher.
Ich mag Osterglocken und habe ein bißchen geknipst.
Von Knospe bis zur Blüte geht es ja sehr schnell das sie blühen.
Ich denke doch das alle schöne Ostern hatten.Jetzt wird
die Osterdeko wieder weggeräumt und alles wieder
neu dekoriert.Bloß gut das viele von euch genauso sind
wie ich die alles schöne lieben. Die Deko machst`s.HIHI.
Schönen Donnerstag und schönes WE sage ich schon mal.
Ganz liebe GRüße wie immer eure J A N A.
-------------
Habe noch ein schönes Gedicht für euch.
------------
Frühlingsglaube
----
Die linden Düfte sind erwacht,
sie säuseln und wehen Tag und Nacht,
sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft,o neuer Klang!
Nun,armes Herze sei nicht bang!
Nun muß sich alles,alles wenden.
-------
Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
man weiß nicht,was noch werden mag,
das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste tiefste Tal,
nun,armes Herz vergiß die Qual!
Nun muß sich alles,alles wenden.
Ludwig Uhland
(1787-1862)

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Jana
einwunderschönes Gedicht und die Narzissen ja was bezauberndes geht von ihrem Gelb und dem Kelch aus udn wenn sie so vermehrt zusammen sind eine wahre Lichterpracht!
Schön hast du sie dekoriert in diesem Gefäss!
Schönen Donnerstag wünsche ich dir!
Lieben Gruss Elke

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ liebe Jana, ich mag die Osterglocken genau so wie du, sie sind so ein klarer Frühlingsbote... ich find sie so schlicht und dennoch sehr edel einfach schön ♥
♥ Ich staune auch gerade, ich hab vor über zwei Wochen Narzissen gekauft... und die blühen immer noch... waren einmal bei Frost über nach im Wasser eingefroren... haben gestern den Schneegestöber überlebt... wunderschön, so gelb sind jetzt einfach die richtigen Frühlingsboten, gell?
Ich wünsche dir von Herzen, einen wunderschönen Tag, beim umdekorieren:-)
hihi... meine Häschen dürfen noch ein paar Tage bleiben:-)
Herzlichst Nathalie♥

Florentyna hat gesagt…

Liebe Jana.
Die Narzissen sind absolute traum;-)
Schönen Donnerstag wünsche ich dir!
Alles Liebe.
Florentyna

Krönchen hat gesagt…

Ach , hallo Jana, wie wunderschön.
Deine Photos sehen aus wie Postkarten, die ich mir gerne an meinen Vitrinenschrank oder Memobord klemme und gern betrachte. Gelb ist und bleibt die Farbe des Frühlings, finde ich
... ja, und rosa...
Herzlichst
die Claudia

jankasgarten hat gesagt…

Liebe Jana,
auch ich mag die gelben Narzissen sehr. Schöne Bilder und tolle Dekos, wie immer ;-)
Schönen Donnerstag auch dir und liebe Grüße
Dorothea

herzkram hat gesagt…

Liebe Jana,
schöne Fotos und schönes Gedicht. Allerdings bin ich jetzt etwas traurig, denn ich reagiere allergisch auf Osterglocken. :-(
Jetzt kann ich sie nur noch im Garten genießen.
Du hast sie aber wirklich schön arrangiert.
LG
Sissi

Ilona hat gesagt…

Liebe Jana, Deine Osterglocken sind wieder wunderschön arrangiert und kommen auf den Bildern durch Deine tolle Anordnung schön zur Geltung.
Schönes WE u. LG. Ilona

Jutta hat gesagt…

Wunderschön, liebe Jana. Das ist aber diesmal keine Lavendel-, sondern eine Osterglockenträumerei.

Liebe Grüße
Jutta

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Jana,
soooo schön die Osterglocken! Und Du hast sie sehr schön im Bild festgehalten, danke!
Besonders so gebündelt, wie mit der Spitze drum, wirken sie toll!!!
Viele liebe Grüße und Dir auch ein schönes Wochenende,
Irina

frau güfeli hat gesagt…

Liebe Jana
Erst einmal vielen Dank für deinen netten Kommentar.
Deine Fotos von den Osterglocken sind traumhaft. Da bekommt man richtig den Frühling in die gute Stube. Was umso schöner ist, weils draussen im Moment ziemlich "grüslig" ist. Ich wünsch dir noch einen ganz schönen Abend.
Liebi Grüessli
Moni

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
hach wieder so schöne Fotos von dir. Eine tolle Idee die Osterglocken so zu fotografieren und du hast so schön dekoriert. In der Vase mit den Ästen sehen sie wunderschön aus. Das Gedicht gefällt mir auch richtig gut. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!
PS: Dein neuer Header ist wirklich spitze geworden.

Elisabeth hat gesagt…

Ja liebe Jana, so macht der Frühling Freude mit diesen aufmunternden Osterglocken und tut so gut in diesen kalten Tagen. Schön präsentiert wie immer :-)

Herzliche Grüsse und schönes Wochenende
Elisabeth

luna hat gesagt…

Ich mag deine Blütenimpressionen, liebe Jana,
sie sind mit viel Liebe zum Detail gemacht!
Ein schönes WOE und viele liebe Grüße von Luna

Petra hat gesagt…

Liebe Jana, ich mag Osterglocken auch sehr und bei dir sind sie wirklich auch noch wunderschön präsentiert. Die Tage lassen derzeit ja noch nicht wirklich auf Frühling hoffen, aber sicher kommt er bald. GLG Petra

Toutropfe hat gesagt…

Ein schönes Gedicht!
Osterglocken gehören auch zu meinen lieblings Blumen.Ich mag dieses intensive Gelb!Es leuchtet auch in trüben Tagen schön!!
lg cony

Natalie (AmbienteSchmiede) hat gesagt…

Super schöne Bilder...vielen Dank dafür :)
Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
VG Natalie

Amalie loves Denmark hat gesagt…

Liebe Jana,

ich finde auch.... um und bei Ostern gehören die Osterglocken dazu.
Du hast sie schön präsentiert und ein passendes Gedicht dazu, das gefällt mir!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Alles Liebe

Amalie

Villa König hat gesagt…

Gelb ist nicht so meine Lieblingsfarbe bei Blumen, aber Osterglocken mag ich :))) Schön hast du sie hier gezeigt!!! Liebe Grüße Yvonne

Tine hat gesagt…

Liebe Jana,

da haben wir echt was gemeinsam: ich mag Osterglocken auch sehr gerne. Das sind echte Frühlingsboten, die ein bisschen Farbe in den noch etwas winterlich-farblosen Alltag bringen. Und so schön in Szene gesetzt wie bei Dir natürlich erst recht. Danke für die wieder so tollen Bilder!

Liebe Grüße
Tine