Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Donnerstag, 25. Juni 2015

Spaziergang durch meinen Rosengarten Teil 1

Die Edenrose die wieder sehr üppig blüht.

Hier Klettersoe Galdengate, Rose de Resht,  Malerrose Ferdinant Pichard.

Die Liebe zum Gärtnern ist ein Saatkorn, das,einmal gesäht, niemals stirbt.(  Gertrude Jekyll)   Im Vordergrund die Gertrude Jekyll

Duftrose Louisa Stone

Mein kleiner Rosenbogen ist auch fast zugewachsen. Rechts New Down, links  die stark duftende Rose Tess of the d`Urbervilles.  Mein großen Rosenbogen zeige ich euch nächstes mal.


Duftrose Reine de Violett............. Oden  an die Rose . Gerne halte ich diese zauberhafte Blume in der Hand,die auch verwelkt den Duft ihrer Jugend nicht verliert.

Im Garten duftet es weit und breit jetzt ist die schönste Rosenzeit!                 Edenrose

Was gibt es schöneres, als draußen im Garten zu sein.

Die gelbe Rose im Vordergrund ist die Golden Celebration..................................Hallo liebe Mädels und Besucher. Heute lade ich euch ein mit mir einen Rundgang durch meinen Rosengarten zu machen. Es blüht wieder in diesem Jahr sehr schön und sie sind wieder ein bißchen größer und üppiger geworden wie im letzten Jahr. Es duftet sehr lieblich und ich freue mich immer das sie auch sehr gesund sind. Viel Spaß beim ansehnen. Im nächsten Post zeige ich euch meine anderen, habe noch einige schöne große Kletterrosen.  Schönen sonnigen Tag wünsche ich euch und laßt es euch gut gehen.Bis denn immer eure J  A  N  A.

Kommentare:

jankasgarten hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
sooo schöne und sooo viele Rosen hast du ... wau.
Ich hoffe, der Sommer bleibt etwas länger bei uns. Wir waren in Urlaub und hatten schönes warmes und sonniges Wetter.
Einen schönen Tag noch und liebe Grüße ... Dorothea

Susan Löckle hat gesagt…

Hallöchen, liebe Jana!Wow, riesige Rosenblüten-Wände springen mir da bildlich entgegen!Eine herrliche Gartenzeit ist das im Moment!Hattest Du gar nicht solchen Regen, wie wir hier im Süden??? Da sehen viele der gefüllten mächtig matschig aus....Viel Freude Dir weiterhin und ich freue mich auf weitere tolle Rosenbilder von Dir! Alles Liebe von Susan

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
habe g'rad einen Bummel durch Deinen Rosengarten gemacht und bin noch ganz betäubt vom Duft der Rosen und dann habe ich mir noch - ich hoffe Du bist mir nocht böse - einen Strauß Rosen mitgenommen, zwinker.....
Einfach ein Traum!
Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

ElbeGlück hat gesagt…

Was für eine tolle Rosenpracht, ich war gern bei dir im Gärtchen.

Liebe Grüße Heike.

Deko Traum hat gesagt…

Hallo liebe Jana,

Deine Rosen sind sooo schön - zu gerne würde ich meine Nase in die eine oder andere Blüte stecken. Optisch bin ich ein Fan Deiner Edenrose - die stellt für mich den absoluten Rosentraum dar.
Ich freue mich auf Teil 2 Deines Rosengartens!

Liebe Grüße
Ingrid

Lis hat gesagt…

Du hast ja ein richtiges Rosenparadies und ich kann mir vorstellen wie wunderbard alles duftet. Die Edenrose ist echt der Hammer, mein Exemplar kommt über einen Meter Höhe nie hinaus.....

LG Lis

Beate hat gesagt…

Herrlich, Jana, ein wahrhaft toller Rosengarten! Beeindruckend, dass du auch die Namen weißt. Bei mir sind die Namensschildchen leider im Laufe der Jahre verwittert und ich weiß nicht, wie sie heißen.

LG Beate.

My Simple Life hat gesagt…

hallo jana,
wow.......einen wunderschönen rosengarten hast du.deine eden rose ist ein prachtexemplar.
auch die gertrude jekyll ein traum......meine sieht nicht so üppig aus.freue mich schon auf teil 2.
liebe grüße,
regina

Christel Harnisch hat gesagt…

Hallo Jana,
ein wunderschöner Rosenpost! ♥ Nein es gibt fast nichts schöneres als draußen im Garten zu sein... da hast du völlig recht.
Hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
Christel

Anneliese Oehler hat gesagt…

Hallo Jana, deine schönen Rosen durfte ich im letzten Jahr schon bewundern, sie sind einfach wunderschön!

Liebe Grüße Annelie

Elderbeary hat gesagt…

Liebe Jana,
was für eine Pracht!!!
Viele Grüße
Ursula

Ina hat gesagt…

Liebe Jana,
was für ein toller Rosengarten! Ich habe seit Mai die 'Mini Eden' die erste Blutenpracht ist vorbei - bin gespannt ob sie noch mal blüht.
Viele liebe Grüße Ina

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Jana,
bei Dir ist ja ein richtiges Rosenparadies!
Herrlich!!!
liebe Grüße
Gerti

Chrisdream hat gesagt…

Liebe Jana,

einfach traumhaft, dein Rosengarten. Da geht einem das Herz auf. Ich freue mich auch jeden Tag , über den Anblick in meinen Garten. Die Rosen sind so schön am Blühen. Man kann sich einfach nicht satt sehen. Die New Dawn ist auch eine so schöne zarte Rose. Bei uns ist sie am Rosenbogen und hat ihn fast bewachsen. Wünsche dir noch viel Freude an deinen Rosen. Genieße diese Zeit.

Liebe Grüße
Christa

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
herlich ist es in Deinem Rosengarten! Ja, in diesem Jahr haben sie üppiger geblüht, und wir geniessen sie auch sehr! Gibt es was schöneres, als Rosen im garten und ihre verführerischen Düfte?
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein erholsames Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Jana
Mensch, Deine Rosen sind der absolute Traum! Das Trudchen (Gertrud Jekyll) blüht bei Dir ja so üppig, wovon mein Trudchen nur träumen kann. Bei mir benimmt sie sich in diesem Jahr wie eine Zimperliese. Die Tess hatte ich auch einmal, aber ein harter Winter hat sie mir genommen, d.h. ich habe sie schon noch in der Erde gelassen, aber es schaut nicht so aus, als ob sie sich wieder rappeln würde. Ich hoffe nun schon drei Jahre und sollte sie wohl eher langsam aber sicher von ihrem Elend erlösen *grins*.
Hab einen rosigen Tag.
En liebe Gruess
Alex

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Traumhaft schön dein Rosengarten und wie es darin duftet! So eine üppige Blütepracht der Eden, darauf warte ich noch - hoffentlich legt meine in den nächsten Jahren ordentlich zu. Auf die Reine de Violettes hab ich auch schon ein Auge geworfen. Letztens hörte ich, man solle sie blühend kaufen, weil es wohl eine helle und die dunklere Variante gibt? Mal schaun, ob ich überhaupt noch ein Plätzchen finde.
LG Marita

Margrit hat gesagt…

Ui, hast du schöne Rosen und so groß. Ich hatte die Eden auch mal, weil ich sie so wunderschön finde, aber hier wollte sie nicht wachsen und flog dann irgendwann raus.

Schönes Wochenende und genieße deine Rosen
Margrit

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Jana,
was für eine Sortenvielfalt hast du doch in deinem Rosengarten! Die blühen ja richtig um die Wette! Zauberhaft ich glaube ich kann deine schönen Rosen bis hierher riechen!
Herzensgrüassli
Yvonne

Edith Wenning hat gesagt…

Wow! Dein Rosengarten ist ja ein Traum. Ich habe mir jedes einzelne Foto vergrößert und bin sprachlos, daß Rosen so gesund aussehen, wenn sie so dicht beisammen stehen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil. Liebe Grüße Edith

Raminhos de Pano hat gesagt…

Quantas flores e rosas bem cuidadas, lindas e coloridas, parabéns pelo seu trabalho feito com amor .

Neststern hat gesagt…

Liebe Jana, das ist wirklich ein wunderschöner Rosengarten, den Du da hegst und pflegst und Du für uns so schön fotografiert hast. Vielen Dank für die schönen Bilder!
glg Susanne

Anette Ulbricht hat gesagt…

Hallo Jana,
der Duft deiner Rosen reicht bis hier. Zumindest glaube ich beim Betrachten der vielen schönen Rosensorten einen leichten Rosenduft wahrzunehmen.
Besonders beeindruckend finde ich die Edenrose, die mir leider noch fehlt. Mal sehen, ob sich noch ein passendes Plätzchen findet.
Viele Grüße,
Anette