Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Mittwoch, 19. August 2015

Hortensienkranz Annabelle

Hortensienkranz von der Annabelle

Was man gerne tut ist keine Arbeit. (Altes Sprichwort).

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß dem Lauf der Zeit. (Sprichwort)

Hallo  liebe Mädels  von nah und fern.  Habe schon einige Hortensienkränze gebunden. Sind überall im Haus verteilt,so finde ich es schön. Dieser steht im Wohnzimmer auf dem Tisch. Die sind eigentlich schon trocken wenn sie grün am Strauch sind, da braucht man nichts mehr zu machen. Viel Spaß beim ansehen....................Alles hat sich gut erholt von der Wärme es sieht im Garten richtig frisch aus, obwohl viele Blumen sind veregnet ,aber die erholen sich schnell wieder. Schöne Woche noch und liebe GRÜße . J  A  N  A.

Kommentare:

Nostalgie&Garten hat gesagt…

Liebe Jana
wunderschön ist dein Kranz die Annabelle ist eben nicht nur am Strauch schön so hast du noch lange etwas vom Traumsommer,dieses Jahr kam ich mit dem gießen kaum noch nach;.))
herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
der Kranz ist sehr schön geworden! Diese Blüten sind ja auch gut geeignet zum Krnaz binden.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag und Abend!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

LiSa hat gesagt…

Hallo Jana!
Das ist eine wundervolle Idee. Annabelleblüten hätte ich auch ;)
LG
LiSa

Ina hat gesagt…

Liebe Jana,
was für ein wundervoller Kranz! Ich wünsche dir noch viel Freude damit!
Liebe Grüße Ina

mond-sichel hat gesagt…

Liebe Jana,
ja du hast Recht: bei der diesjährigen Trockenheit sind die Hortensienblüten schon am Strauch vertrocknet. Dein Kranz ist wieder mal wunderschön gebunden.
LG mond-sichel

Susan Löckle hat gesagt…

Liebe diese Zeit, in jedem Jahr binde ich mir viele Kränze davon! Sie haben immer wieder einen besonderen Charme!! Alles Liebe von Susan

Margrit hat gesagt…

Ich glaube, an meinen Annabellen sind nicht genügend Blüten für einen Kranz. Aber ich werde wahrscheinlich noch einen aus den anderen Hortensien binden, mal sehen. Noch erfreuen sie mich zu sehr auf der Terrasse.
Dein Kranz ist ein Traum.

Viele Grüße
Margrit

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Liebe Jana
einen wunderschönen Kranz hast du gebunden...ja an getrockneten Hortensien hat man lange Freude, ich mag sie auch besonders gerne.
Herzliche Grüsse Eveline

Elderbeary hat gesagt…

Wow, was für ein Kranz!!!! Bombastisch schön ;-))).
Viele liebe Grüße
Ursula

Talis Bastelballon hat gesagt…

Wunderschön dein Kranz,ich habe auch so einige Hortensien im Garten,aber sie sind mir immer zu schade zum abschneiden.

LG Petra

dekofreude hat gesagt…

Hallo!!!!
Ist der Kranz schön!!!!
Morgen gehe ich in den Garten und schneide auch ain paar Hortensien ab.
Dekofreudige Grüße von Andrea

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Hach, wunderschön ist dein Kranz geworden. Dieses Jahr werden die Blüten meiner Annabelle nicht reichen und so werde ich auf jeden Fall wieder Sedum dazu nehmen.
LG Marita

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Jana,
der Kranz ist unglaublich schön, auch die wunderschönen Verse dazu!
Leider hab ich keine Hortensien, werde wohl doch welche kaufen und einsetzen, damit ich nächstes Jahr vielleicht einen kleinen Hortensienkranz habe!
einen schönen Abend wünsch ich Dir
liebe Grüße
Gerti

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Liebe Jana,
wieder so einen schönen Kranz hast du gemacht. Danke übrigens für die nette Info ob du die Kränze aus wässerst. Mit meiner Annabelle wird das leider nichts mehr - irgendwie hat die den Sommer nicht überlebt. Wie schade.
Wünsch dir ein schönes Wochenende und lass dir liebe Grüße da.
Manuela

white and vintage hat gesagt…

Liebe Jana,
der Hortensienkranz ist umwerfend schön! Hast du toll gemacht.
Ganz liebe Grüße,
Christine