Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Dienstag, 15. März 2011

Vitrinenschätze klein und fein Teil 2

Das ist eine Käthe Kruse Puppe die habe ich mal vor vielen Jahren
von meinem Mann zum Geburtstag bekommen.Sie ist sehr niedlich und kostbar.Den kleinen Schrank habe ich mit Spitze verziert und die Kleidung genäht.Der Kleiderbügel
ist aus Draht gebogen und mit Stoff bezogen.


Die Kleidung alles ist sehr klein.
Das ist der große Wäscheschrank,den habe ich auch schön verziert.Und die
kleinen Stoffballen sorgfälltig gefaltet..
Die Porzellanpuppe war ein Bausatz,habe ich zusammengebaut,bemalt
und die Kleidung genäht.Die Puppe ist nach alten Vorbildern gefertigt eine
Repro.
Der große Wäscheschrank.Die Puppe ist die Schildkrötpuppe Inge meine
Puppensammlung sind meist Geburtstagsgeschenke von meinem Mann.

Und jetzt kommen meinen Babys.Sind auch Porzellanbausätze die ich
bemalt habe und die Kleidung genäht.Die Körper sind aus Nessel deswegen sind sie so
beweglich.
Zum knuddeln süß die Babys.

Dieses Baby ist genauso niedlich.Auch ein Bausatz und das Steckkissen und die Kleidung
habe ich genäht.

Nochmal Baby süß und klein.



Hallo liebe Mädels und Besucher.
Heute zeige ich euch noch mehr Vitrinenschätze.Sind aber noch nicht die letzten
habe noch einiges zu zeigen.
Das waren so die Dinge womit ich mich früher sehr beschäftigt habe.Wie ihr
seht bin ich schon immer am basteln gewesen und irgendetwas herzustellen.Und meine Teddybären die waren zu gleicher Zeit wie das mit den Puppen.Teddys mache ich jetzt noch öfters. Habe gerade wieder einen gemacht. Demnächst hier im Blog.Heute mache ich wieder andere Dinge die mir Freude bereiten. Sage nur Tilda und Blumen.Hi.hi.
Wünsche euch viel Spaß beim ansehen.
Schöne sonnige Woche noch und alles Gute für euch immer eure J A N A

Kommentare:

Bettina Augenblicke hat gesagt…

Was ist das schön, es erinnert doch sehr an die Zeit als man noch mit Puppen gespielt. Mir gefallen Deine Bilder sehr, sehr gut. Sie sind Balsam für die Seele. Und das brauchen wir gerade jetzt, wo es doch immer noch so Schlimm ist in Japan!

GGGGGGGLG Bettina (:o)))

Rosa kreativ hat gesagt…

Och wie goldig!!!!So ein Steckkissen hatte ich schon vor 55 Jahren und hatte es auch für unsere Enkelin gemacht .Gut aufbewahren !!!LgRosa

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Liebe Jana, ich bin total begeistert von den kleinen Schränkchen und so schön befüllt sind die.
Freu mich auf mehr Schätzchen von Dir!
Herzlichst Susanne

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Jana das sind wirklich Schätze und wie du die Kleidchen auf bewahrst in so einen süssen Schrank.
*einfach schön*
Liebe grüsse Elke

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Jana,
eine beachtlich schöne Puppensammlung nebst Kleidung.
Eine Scchildkröten Puppe hatte ich auch mal als Kind.
Sie war ca. 80cm groß und ich fand sie sooo schön.
Leider ist sie verschollen, warum und wo auch immer sie nun sein mag.
Sie hatte im Kopf und an den Zehen ein kleines Loch.
Heut zu Tage gibt es spez. Puppendoktoren ;0)
Wünsch dir eine angenehme schöne Woche.
Liebe Grüße,
Moni

Diana hat gesagt…

Liebe Jana,
du hast ja eine sehr schöne Puppensammlung und dein kleines Schränkchen ist ja auch zu niedlich!
Ich grüße dich ganz lieb,
Diana

Rostrose hat gesagt…

Liebe Jana, deine Puppensammlung und die kleinen Schränke sind wunderschön - und auch alles, was du für dein Puppen angefertigt hast. Du kannst sehr stolz sein auf deine Schätze!!!
Alles Liebe, Traude

jankasgarten hat gesagt…

Liebe Jana,
so viele Puppen hast du und so schön angezogen. Deine Enkelkinder werden bestimmt viel Spass bei dir haben.
Wie kann man nur so kleine Dinge nähen?
Wünsche auch dir eine gute und schöne Woche.
Liebe Grüße Dorothea

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

...ich bin ganz begeistert, die schönen Puppen, richtige Schätze.....und eingekleidet hast du sie auch wunderbar. So kleine feine Dinge nähen, ich glaub ich würd mir die Finger dabei brechen. Wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und wünsche dir eine schöne Restwoche.
LG christel

Biggi hat gesagt…

Hallo, Jana,

ganz tolle Schätze!
So eine Schildkrötpuppe wie deine Inge hatte ich
früher auch!

Paß gut auf deine Kostbarkeiten auf !

Biggi

Anne hat gesagt…

Liebe Jana,

du hast eine Schildkrötpuppe und eine Käthe Kruse, wow. Das war immer mein Traum. Toll, dass du diese Schätze so bewahrst und die selbstgenähte Kleidung ist der Hammer.

GGLG Anne

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Jana
Wunderschön sind Deine Vitrinenschätze. Wahre Schmuckstücke. Ganz toll!
Herzlichsten Dank auch für Deinen Besuch auf meinem Blog.
Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

Astridbears hat gesagt…

Liebe Jana,
deine Vitrinenschätze sind wunderschön und ich kann verstehen, das Du sie wie ein Schatz hütest. Ganz liebevolle Dinge und sie erinnern an die Kindheit.
hab eine schöne und sonnige Woche
ganz liebe Grüße
Astrid

Christine hat gesagt…

Liebe Jana , besondere Schätze hütest du in deinem Vitrinenschränkchen . Ich liebe Schildkrötpuppen . Ich habe noch meine Susi und das Bärbelchen . Beide nun schon fast ein halbes Jahrhundert jung .
Herzliche Grüße Christine

Elke hat gesagt…

Das kleine Schränkchen ist toll, ich mag diesen Reißlackeffekt gerne.
VG
Elke

Luna hat gesagt…

Hallo Jana, auch wenn ich im eigentlichen Sinne kein Puppenfan bin und nie war:
Da steckt soviel Liebe drinnen, in jedem Detail!
Eine hübsche Sammlungs hast Du!
Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche und lasse liebe Grüße da.....Luna

shabbylove hat gesagt…

Liebe Jana ,
Deine Puppensammlung sieht zauberhaft aus !!!
Gaaaanz liebevoll hast Du sie dekoriert !
Liebe Grüße Diana

Claudia hat gesagt…

Wunderschöne Schätzchen hast Du da! Und mit so viel Liebe zum Detail schön dekoriert! Da lacht das Herz!

♥ Liebe Grüße Claudia ♥

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Jana,
das sind ja ganz herrliche Kostbarkeiten und alles hast du ganz wundervoll und mit Liebe dekoriert - einfach nur schön! :-)
LG Angelika

Träumewerkstatt hat gesagt…

Liebe Jana,
oh wie schön...habe schon auf weitere Miniatur-Schätze gewartet ;-)! Sind wieder mal einfach süß!!
Herzliche Grüße Mirjam

Dällerin hat gesagt…

Liebe Jana, traumhaft schön, Deine Sammlung...! Wo tut man das bloß alles hin? Da habe ich schon ein ganzes Haus und doch keinen Platz... ich habe ja im Keller ein so schönes Puppenhaus ganz im nostalgischen Stil...
Deine porzellanpuppen sind herzallerliebst, vor allem hat mir das Wäscheschränkchen es angetan...
Ich grüße Dich ganz herzlich
Marita

evcilik hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
Oh! du hast sehr sehr süsse schaetzen mit kleinem Schrank...
Die sehen echt wunderschön aus...
Jetz,will ich wieder eine kleine madchen sein und mit diese süsse Puppen spıelen:))
Liebe grüsse,
İjlal.

zesovela hat gesagt…

Love your site man keep up the good work

online pharmacy viagra