Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Dienstag, 17. Januar 2012

Coole Eisschönheiten


Kleine Eiskuchen verziert mit Teelichter.

Innenansicht vom großen Eiskuchen.

Eiskuchen mit Beeren und Efeu.

Ein Muffin bitte.




Eiskuchen mit Teelichter.



Innenansicht vom Eiskuchen.

Kleine Kuchen.





Gerade die kleinen Dinge sind es,die verzaubern.
--------------

Hallo liebe Mädels und Besucher.
Habe das Wetter ausgenützt und Eiskuchen für mich und für euch gegossen.
War eine kalte Angelegenheit aber hat Spaß gemacht.Schönes Winterwetter
so kann es noch bleiben.Wünsche euch viel Spaß beim Betrachten der Eisschönheiten. Noch eine schöne Woche.Und passt auf euch auf bei diesem Wetter kann schnell was passieren.
Ganz liebe Grüße wie immer Eure J A N A

Kommentare:

schöngeist for two hat gesagt…

schöne Idee dieser Eiskuchen zu machen.. und deine gestaltete Fotos sind wieder so hübsch an zu sehen!
Ich wünsche dir noch eine schönen Abend!
Lieben Gruss Elke

Diana hat gesagt…

das ist ja mal nbe tolle Idee und sieht nochdazu klasse aus!!!!!!
Ja so schön kann der Winter sein :-)
Liebe Grüße Diana

Gabi hat gesagt…

Hallo Jana
Das sieht aber toll aus! Und momentan ist das ja auch richtig gut zu machen, wo es draußen endlich kalt ist. Meine Freundin hat das mal mit einer Gugelhupfform und verschiedenen Blüten gemacht, in die Mitte genau wie bei Dir eine Kerze hinein.
Richtig schön ♥ - genau wie Deine Fotos!
Ganz liebe Grüße
Gabi

Scottish Home hat gesagt…

Liebe Jana,

wie lecker Dein Eiskuchen!!!!!!!
eine schöne Idee und toll hast Du alles in Szene gesetzt.
Hoffentlich schmilzt die Pracht nicht gleich wieder weg.

Liebe Grüße Angela

Rita hat gesagt…

Deine Eiskuchen sind sehr dekorativ! Endlich ist es ein bisschen kälter geworden und man bekommt doch noch ein bisschen Wintergefühle. Bei uns in der Höhe liegen Unmengen von Schnee - die verschneite Landschaft ist herrlich anzuschauen und der Sonnenschein, den wir hier seit einer Woche geniessen dürfen, rundet das ganze ab! Herzlichst Rita

shabbylove hat gesagt…

Liebe Jana,

zauberhaft sieht Dein Eiskuchen aus ... hoffe das er sehr länge hält !!!
Sieht auch bestimmt toll aus wenn Abends die Teelichter brennen ! Du hast immer wieder tolle Ideen ;-)

Ggggggggl. Knuddelgrüße

Diana

Broceliande hat gesagt…

Liebe Jana,
da haben wir ja genau das richtige Wetter für und du hast mich gerade daran erinnert, dass ich das auch mal ausprobieren wollte....
Sie sind wirklich wunderschön geworden. Ganz liebe Grüße, Christina

Elisabeth hat gesagt…

Das ist eine bezaubernde Idee liebe Jana, es macht so viel aus diese kalten "Süssigkeiten" mit Licht zu dekorieren. Sie werden gleich viel Wärmer :-) Ganz toll hast Du das gemacht. Auf die Idee muss man(n) frau zuerst kommen. Grosses Kompliment!

Herzliche Grüsse
Elisabeth

Lotta hat gesagt…

Wunderbare Idee, liebe Jana!
Die Bilder sind soooooooo schön!
♥lichst
Manuela

Villa König hat gesagt…

TOLL!!! Herrlich winterlich schön! Liebe Grüße Yvonne

Elke hat gesagt…

Hallo Jana,
da hast du das Frostwetter wirklich gut genutzt.
Man muss das auch, es hält ja nicht lange an.
VG
Elke

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Die kalten Finger haben sich auf jeden Fall gelohnt,
liebe Jana - es sieht so wunderschön aus - und ganz Natur -

lg. Ruth

Shabby Chic and more hat gesagt…

Hallo Jana,

das ist eine super Idee. Bei diesen Temperaturen hält sich das Eis ziemlich gut und mit einer Kerze oder einem Teelicht erstrahlt auch im Winter der Garten richtig schön. Das muss ich auch morgen machen. Ganz tolle Idee und sieht super aus mit dem Efeu und den Hagebutten!

Liebe Grüße von der Nicole

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Hallo Jana,
Deine Eiskuchen sind wunderschön geworden! Da hat sich die Kälte doch gelohnt ;o) Eine ganz tolle und dekorative Idee!
Liebe Grüße,
Irina

Trollspecht hat gesagt…

eine wunderschöne Idee - und toll fotografiert!

lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

luna hat gesagt…

Liebe Jana,
das gefällt auch mir sehr!
Und diese Muffins haben garantiert keine Kalorien!
Viele liebe Grüße von Luna

Tinchen hat gesagt…

Ich finde Deine Eistörtchen superschööööön - besonders zusammen mit den Teelichtern. So hat der Winter direkt auch ein paar nette Seiten... ;-)

Liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Jana
Zauberhaft schauen die Eiskuchen aus... wenn auch nicht zum Reinbeissen *kicher*. Vor allem die roten Beeren zum Eis wirken sehr stimmungsvoll.
Wünsche Dir einen gemütlichen Tag.
En liebe Gruess
Alex

Stickenundmehr hat gesagt…

Liebe Jana,
wie schön das du uns so zauberhafte Eiskuchen "gebacken" hast.
Zusammen mit den Teelichtern ein wundervoller Anblick.
Liebe Grüße
Bianca

Petra hat gesagt…

Liebe Jana, was für eine zauberhafte Idee und es sieht ja wirklich ganz toll aus, glg Petra

Traumhausgarten hat gesagt…

Liebe Jana,

eine ganz wundervolle Idee hast du da gehabt und die Eisvariationen sind wahrlich zauberhaft, wie aus dem Elfenland :)

Lg sandra

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Wow Jana, die sind aber wirklich schön! Toll die Idee und die letzten Tage hätt man sogar bei uns sowas machen können, wenn ich denn die Idee gehabt hätt.
Ganz liebe Grüsse
Ida

Rostrose hat gesagt…

Wunderschön, liebe Jana, sind deine "lecker" aussehenden Kunstwerke aus Eis! Leider hat bei uns schon wieder das Tauwetter angefangen... dabei will ich so etwas auch schon lange mal probieren...
Alles Liebe, Traude

Fuchsienrot hat gesagt…

Das sind ja tolle Kreationen, Jana. :-)
Heute ist es bei uns aber vorbei mit den Minustemperaturen und es regnet wieder. Da war das frostige Wetter mit Sonnenschein doch schöner.
LG Angelika

jankasgarten hat gesagt…

Liebe Jana,
endlich hat es mit dem kommentieren geklappt. Hatte Schwierigkeiten die letzte Zeit. Wunderschöne Eiskuchen sind dir gelungen und tolle Bilder. Bei uns ist das Wetter leider wieder herbstlich. :-(
Schönen Tag noch und liebe Grüße :-)
Dorothea

Steinhäuschen hat gesagt…

Hallo liebe Jana.
Schön sind Deine Eiskuchen, ich hab auch ein paar Exemplare zwar in Guglhupfform im Tiefkühlfach. Bei uns ist´s leider zu Warm um sie hinauszustellen.
Schick Dir ganz liebe Grüße
Barbara

Caroline hat gesagt…

Wow! Deine Eisdeko sieht echt klasse aus!

Liebe Grüße
Caroline

Chrisdream hat gesagt…

Hallo liebe Jana,

deine Eiskuchen sind zauberhaft. Bei uns würden sie sofort schmelzen, einfach zu warm.
Ein schönes Wochenende
liebe Grüße
christa

kati hat gesagt…

liebe jana,
danke für deine lieben worte, ich habe mich sehr darüber gefreut!
deine eistorten sehen toll aus. die mit der spitze gefallen mir am besten!
hoffentlich halten sie ein bißchen, denn so richtig winter ist es ja nicht wirklich:-/
ganz liebe grüße
kati

Diana hat gesagt…

Liebe Jana,
ich habe mich seeehr über deine lieben Zeilen gefreut.Dankeschön dafür.
Ich möchte dir auch schreiben,dass mir deine superschönen Eiskuchen so sehr gefallen.Sie sind sehr liebevoll dekoriert und wunderschön anzusehen Ich finde du hast dir sooo viel Mühe gegeben.Hoffentlich halten deine Schönheiten.Hier ist es leider regnerisch .Ich hoffe ihr habt weiterhin frostiges Wetter?
GGGGlG Diana

lottasvintage hat gesagt…

Glitzerig schön deine Eiskuchen! So kalt ist es bei uns garnicht! Die ich letztes Jahr gemacht hatte wurden immer etwas milchig! Wie bekommst du sie denn so klar hin? Viele Grüsse lotta

Herz-und-Leben hat gesagt…

Das sieht ja wundervoll aus!
So etwas wollte ich auch schon immer mal machen. Aber das erfordert ja mehrere Schritte. Und dann hatte ich, als der erste Teil Wasser gefroren war, meist vergessen, daß jetzt das Grünzeug und danach wieder Wasser drauf müssen. Ich bin auch zuviel unterwegs...
Schade, daß man so eine Eisform nicht in einem Arbeitsgang herstellen kann.

Liebe Grüße nochmals
Sara