Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Mittwoch, 11. Juli 2012

Schloss Pillnitz,Freiberg,Erzgebirge

Der LUstgarten vom Schloss Pillnitz.Wunderschöne Anlagen .

Eine sehr alte Rotbuche mit Sitzgelegenheit und Schatten. 

Das Schmuckstück im Schlossgarten.Eine 230 Jahre alte Japanische Kamilie.In
dem Glaskasten wird sie überwintert.

Das ist die riesige Stahlbrücke die 1893 eröffnet wurde.Sie ist das blaue Wunder
das nicht im Krieg zerstört wurde.
Das wunderschöne Schloss Pillnitz die einzige Sommerresidenz des sächsischen Hofes.
An der alten Schlosswache,und dem Wasserpalais am Elbufer vorbei.Habe ich von der
Raddamperflotte geknipst.Links unter eine sehr alte Schwebebahn die heute noch im Betrieb ist.
Mit dieser alten Raddampferflotte die 125 Jahre ist und die älteste Radddampferflotte
der Welt.Sie wurde ganz restauriert.
Den Baum habe ich in Freiberg entdeckt.Den haben die Puhdys 1969 gepflanzt.

Der schöne Dom zu Freiberg,es gibt einen alten und neuen Teil.
Das kleine feine Theater in Freiberg.
Das Nussknacker Museum in Neudorf.Da gibt es die größten Nussknacker der Welt.
Stehen alle im Guiness Buch der Rekorde.

Hier die größte Spieluhr der Welt.Sie dreht sich im stundlichen Takt und spielt
die Nussknacker Suite.Steht auch im Guiness Buch der Rekorde.
Das sind alles Nussknacker von der ganzen Welt die meisten stammen aber aus Deutschland.

Über 5040 Nussknacker gibt es im Museum.

Hier die schöne Landschaft vom Erzgebirge.Schöne Wälder und Höhen.
Und tolle Kräuterwiesen die,die Kühe abgrasen .


Hallo liebe Mädels und Besucher.Habe heute den 2. Teil von Dresden und Umgebung.
Wünsche euch viel Spaß beim ansehen. Habe noch einen Post und dann soll es genug sein.
Schöne Woche noch und alles Gute für euch.Immer eure J  A  N  A..

Kommentare:

Stärneschyiin hat gesagt…

♥ Liebe Jana,
von solchen Posts bekomme ich nie genug!!!
Ich liebe es solche Bilder anzuschauen!!!
Wunderschön wie du sie in dSzene gesetzt hast... wunderschön,
herzlichen dank dass ich gucken durfte!!!
herzlichst Nathalie♥♥♥

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
was für zauberhafte Fotos von dir. Da bekomme ich gleich richtige Heimatgefühle. Ganz tolle Bilder hast du ausgesucht. Ich muß gestehen ich selbst war noch gar nicht im Nussknackermuseum. Asche auf mein Haupt. Das liegt aber wohl daran, daß Nussknacker für mich einfach schon immer zu Weihnachten gehören und ich mit ihnen groß geworden bin. Aber trotzdem sollte ich es mit meiner Familie einmal besuchen, wenn ich wieder mal in meiner Heimat bin.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Ganz liebe Grüße von Claudia!

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Jana
wunderschöne Fotos, was alles zu sehen gab .. eine tolle intressante Gegend!

lIEBEN gRUSS eLKE

Angelika hat gesagt…

Liebe Jana
Was für wundervolle Fotos zeigst Du uns heute. Das ist ja eine traumhafte Gegend, gefällt mir sehr. Hab dank das Du mich an dieser Reise teilhaben lässt.
Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir.
♥ liche Grüße
Angelika

Diana hat gesagt…

Liebe Jana,
ja deine Bilder sind sehr schön und richtig interessant anzuschauen.
Mein Sohn war vor 2 Jahren dort auf Klassenreise und ich muss ihm deine Bilder direkt mal zeigen.Mal schauen ob er etwas wiedererkennt.Er war jedenfalls auch seeehr begeistert.
GGGlG Diana

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Das Erzgebirge ist aber auch wunderschön! Hab ich gar nicht gewusst. Danke Dir für die schönen Bilder.
En liebe Gruess
Alex

MarieSophie hat gesagt…

Hallo Jana,
Danke für Deinen netten Kommentar. Jetzt bist Du ja erst von einer tollen Reise zurückgekehrt, da wird es schon dauern bis Du mal in unsere Gegend kommst. Die Stadt ist nicht Rothenburg sondern Dinkelsbühl. Dort gibt es das Rothenburger Tor von dem ich auch ein Foto eingestellt habe. Rothenburg ist ca. 30km nördlich von diesem Tor. Auf der anderen Seite ist das Nördlinger Tor. Von da sind es ca. 30km nach Nördlingen. Ein Besuch dort ist auch zu empfehlen. Ich habe auch schon öfters Fotos von dieser Stadt eingestellt.
Liebe Grüße von Marie

Villa Galanthus hat gesagt…

Ja, die Gegend in und um Dresden ist wirklich sehr schön. Hat sich viel getan in den letzten Jahren. Seid ihr auch im Elbsandseingebirge gewesen? Ist acuh ne richtig tolle Gegend zum Wandern und die Berge sind beeindruckend, da sie so anders aussehen. Liebe Grüße Michaela

Elisabeth hat gesagt…

Danke liebe Jana für die Fortsetzung. Die Umgebung von Dresden habe ich leider nicht gesehen deshalb macht es mir besonders Freude, hier alles zu sehen. An das "blaue Wunder" mag ich mich gut erinnern. Ich hatte damals eine Flussfahrt gemacht.
Ich freue mich auf den dritten Teil deines Berichtes.

Herzliche Grüsse
Elisabeth

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,

danke für diese wieder so schönen Bilder von Euren Ausflügen! Das Schloß Pillnitz ist ja ein wunderbares Gebäude!
Das Nußknackermuseum kenn ich auch, hab ich vor vielen, vielen Jahren mal besucht :O)
Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Trollspecht hat gesagt…

da werden schöne Erinnerungen wach. Schloss Pillnitz hat mir auch sehr gut gefallen - und ich stand auch staunend vor dem Kamelienhaus :-)
Danke wieder für´s Zeigen der schönen Fotos.
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

Andrea hat gesagt…

Hallo liebe Jana!Was für ein gelungener Ausflug,so eine schöne Parkanlage,herrlich sind deine Bilder,das mit dem Schloss ist mein Favorit,..uns so viele Nussknacker,hab ich noch nie gesehen!Wünsch dir ein schönes Wochenende!Lg Andrea!

Kerstin hat gesagt…

Liebe Jana, so schöne Fotos von dieser Gegend die ich auch gerne einmal besuchen möchte. Die Fotos vom Nussknackermuseum sind klasse, sooo viele aus der ganzen Welt das ist wirklich beeindruckend. Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Dir Kerstin

Luna hat gesagt…

Danke für die schönen Urlaubsimpressionen, liebe Jana!
Imposant und toll, das Schloß, aber auch die Brücke!!
WIe gut, daß sie heil geblieben sind!
Nußknacker...einfach urig!
Viele liebe Grüße von Luna

Senna hat gesagt…

Hallo Jana,

wunderbare Bilder und ich war auch schön da - ich kann Deine Eindrücke nur bestaätigen :)

Ein lieber Gruß von Senna

Stephie hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem Täschchen. Ich muß Dir jetzt auf diesem Weg einmal mitteilen, daß die Bienenelfen zu Zweit bloggen. Ich bin nicht Kerstin!!!!
Liebe Grüße
Stephie

Tine hat gesagt…

Liebe Jana,

was für schöne Bilder wieder! Ihr habt einen tollen Ausflug gemacht - danke fürs virtuelle Mitnehmen! :o)

Liebe Grüße
Tine