Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Samstag, 3. September 2011

Sonntagsgrüße leckeren Sonntagskuchen mit Rezept und Award

Ein Kerzenkränzchen mit verschiedenen Blumen aus dem Garten,für den Wohnzimmertisch.
Schön luftig und frisch sieht herrlich aus, auch im getrockneten Zustand.


Einen leckeren Schokoladen -Eierlikör-Kuchen.

Und den schönen Sunshine Award habe ich von der lieben Claudia von
KunterBunt bekommen.Ich danke dir liebe Claudia.Weitergeben möchte ich den Award nicht.
Bitte nehmt ihn euch wer ihn gern haben möchte.Verdient habt ihr ihn alle.
------------------------
Allen ein schönes WE mit Sonnenschein(den wir ja haben).
Und ganz liebe GRüße wie immer Eure J A N A
-----------------------
Und hier das Rezept.
-----
Schokoladen-Eierlikör-Kuchen
------
Zutaten
200 g Zucker
5 Eier
1 Pa Vaniliezucker
1/4 l Eierlikör
1/4 l Öl
300 g Mehl
1Pa Backpulver
2 Eß Kakao
4-5 Eß kann auch mehr sein nach belieben.Schokoraspeln,Streusel oder dgl.
1 Eß Puderzucker
-------------------
Eier,Zucker und Vaniliezucker schaumig schlagen.Eierlikör und Öl
zufügen und unterrühren.Mehl und Backpulver mischen,auf die Ei-Ölmasse geben.
Die Hälfte des Teiges in eine gefettete,mit Mehl ausgestreute Napfkuchenform
auffüllen.Restlichen Teig mit Kakao mischen und die Streusel unterheben.
Auf die helle Masse geben und mit einer Gabel spiralförmig einrühren.Den
fertigen Kuchen mit Puderzucker und Kakao bestreuen.Ich nehme nur Puderzucker.
------
E- Herd 175° 50-60 Minuten
Umluft 150° 50-60 Minuten
-------
Guten Appetit; ich sage euch der Kuchen ist köstlich und schnell gemacht.

Kommentare:

Monré hat gesagt…

Hallo Jana
Einen wunderschönen Kerzenkranz hast du gezaubert.
Das Rezept habe ich kopiert. Liest sich schon lecker!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, von Monré

rosenrot hat gesagt…

Hallo Jana,
ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Award, Shunshine Award wie passend bei diesem Wetter zwinker!!!
Dein Kuchen kommt mir gerade recht, habe mir eben Tee gekocht und mopse mir einfach ein Stückchen....damit werde ich ich nun auf den Balkon verziehen und das herrliche Wetter geniessen :))
sei lieb gegrüßt von
Marlies

AngiLovesBlue hat gesagt…

Liebe Jana,
gratuliere dir zum Award. Und so einen schönen Kranz hast du wieder erstellt!
Und irgendwie hab ich auch Appetit auf den leckeren Kuchen. Danke fürs Rezept, werd ich auf jeden Fall ausdrucken und mal ausprobieren. Heute ist es mir allerdings zu heiß zum Backen!

GGGGLG
Angi

Rosine hat gesagt…

So schöne Fotos!
LG Rosine

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Jana,
einfach lecker dieser Kuchen, das Rezept habe ich auch.....dein Kränzchen ist dier super gelungen....wünsche ein schönes sonniges Wochenende. LG Christel

jankasgarten hat gesagt…

Hallo Jana,
danke für das Rezept, werde mal ausprobieren. Heute backe ich Apfelkuchen, wegen der vielen Äpfel im Garten.
Dein Kranz ist wunderschön. Du kannst das immer so perfekt.
Auch dir ein schönes sonniges Wochenende. Bei uns sind es schon 28 Grad, fast schon zu warm.
Liebe Grüße Dorothea

Gabi hat gesagt…

Hallo Jana
Der Kranz sieht wunderschön aus, als wäre der Frühling noch mal zurückgekehrt!♥
Und der Kuchen war bestimmt lecker. Meine Schwester backt ihn auch öfter und da läuft einem wirklich das Wasser im Mund zusammen!
Bis bald
Gabi

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Jana,
zurück aus dem Urlaub bewundere ich deinen neuen superschönen Kranz - romantische Bilder zeigst du - Glückwunsch zum Award und ganz liebe Grüße - Ruth

Diana hat gesagt…

Liebe Jana,
herzlichen Glückwunsch zum Award.
Der Kuchen sieht oberlecker aus.Ich danke dir für`s Rezept.
Dein Kerzenkränzchen sieht total schön aus.Supi!
GGGlG Diana

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Uiiiii, das klingt lecker! Und auch das Kränzchen sieht toll aus!
Hmm, ich möchte auch noch ein Kränzchen aus Hortensienblüten machen, aber nun wartet erst die Wäsche auf mich *seufz*.
Liebe Grüsse
Alex

Mausel und Heike hat gesagt…

Dein Kranz ist wieder mal sehr schön anzusehen und danke für das Kuchenrezept, werde es auf jeden Fall testen.
LG Heike

Innenleben hat gesagt…

Der Kranz sieht wunderschön aus!
Und Eierlikör liebe ich in jeder Form.
Lieben Gruß
Sandra

Barbara hat gesagt…

Wow!
Liebe Jana, dein "Kerzenkränzchen" ist eine sehr hübsche Augenweide auch für mich;-).

Zu Deinem Award beglückwünsche ich Dich auch gerne, ich nehme ihn dann mal mit und verlinke ihn auf meinem Portal;-)!

Sei lieb gegrüßt, Barbara

Caroline hat gesagt…

Liebe Jana,
dein Kranz sieht ja wirklich toll aus!
Danke auf für das leckere Rezept! Werds gleich mal ausprobieren :)

Liebe Grüße
Caroline

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Jana,
der Kerzenkranz ist wieder soooo schön und dein Sonntagskuchen sieht auch sehr lecker aus. Ich werde mir das Rezept gleich abspeichern zum Nachbacken. Danke dafür! :-)
LG Angelika

luna hat gesagt…

Hallo Jana, Dein Kranz ist sehr hübsch geworden und der Kuchen sieht super aus, hat auch sicher so geschmeckt!
Habe vor einigen Tagen einen Hortensienkranz gemacht..mal sehen, wann ich den posten kann.
2 weitere möchte ich noch machen.
LG und eine schöne WOche...Luna

bikim hat gesagt…

so pretty
and
... peaceful!
yummi!!!!!!!!!!!!
take care,
Rosa

Sanzibell hat gesagt…

wundervolle deko <3

Lieben gruß

Fee hat gesagt…

Na, dein Kuchen ist wenigstens ein Kuchen. Ich habe am Wochenende Holzkohle produziert *grins*

Dein Kränzchen finde ich auch sehr gut gelungen. Das gibt doch gleich wieder eine tolle Dekoration.

Viele Grüße, Sabine

Tine hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Award! :o) Und bei dem Bild Deines leckeren Kuchens läuft mir gleich das Wasser im Munde zusammen. Lieb, dass Du uns das Rezept verraten hast *schleck*

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Tine