Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.

Donnerstag, 30. August 2012

Sommerkränze Jeden Tag einen anderen Nr.2

Hallo ihr lieben alle.Heute habe ich einen Kräuter Oregano Kranz für euch.Der duftet sehr schön Oregano ist ein
Lieblingsgewürz von mir.Er sieht  auch im getrockneten Zustand sehr schön aus, und hängt bei mir an der Wand als Deko.
Sage dann bis morgen Tschü,s und liebe GRüße Jana.


Süßer August!
du Quelle des Lebens bist so süßer Blumen voll.
Liebe sucht auch nicht vergebens wem sie Kränze winden soll.


 

Kommentare:

blauraute hat gesagt…

Liebe Jana,
Du machst wunderschöne Kränze. Ich habe sie mir gerade noch einmal in Ruhe angeschaut. Toll, wie viele verschiedene Materialien Du verwendest. Ich hoffe, ich raffe mich auch mal zum Kranzbinden auf.
Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
Roswitha

shabby schweiz hat gesagt…

Mmmmhhhh... ich kann's fast bis hierher riechen!!!

Gglg Marianne

Angela hat gesagt…

Hallo liebe Jana,
Danke für die Liebe Mail, habe mich sehr über die lieben Worte gefreut!
Eine schöne Idee, für einen Kranz Kräuter zu verwenden. Duftet bestimmt ganz toll. Das wäre doch was für die Küche!
Sieht wunderschön aus!

Alles liebe Angela


Angelika hat gesagt…

Eine wunderbare Idee liebe Jana, Kräuter für die Kränzchen zu verwenden, klasse.
Sie sehen wunderschön aus und sie duften bis hier.....

Täusche ich mich oder hast Du den header neu gestaltet, sieht gut aus ein schöne klare Form.

Hab einen schönen Abend und ♥ liche Grüße
Angelika

Elisabeth hat gesagt…

Jaaa liebe Jana der gefällt mir sehr gut mit dem duftenden Oregano und die weissen Teller mit dem passenden Deko sehen wunderbar aus.

Liebe Grüsse
Elisabeth

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Jana
auch dein zweiter Kranz ist so schön geworden .. so romantisch!
Du hast aber auch ein Händchen für so was zu machen und auch das Auge dazu was zusammen passt und so hübsch aussieht!
Super!

Lieben Gruss Elke

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Jana,
na das glaub ich, dass der Krank gut duftet! Mmmmmmmmh! Eine schöne Idee :o) Deine Kränze gefallen mir immer so gut! Musste ein wenig nachlesen, der Hortensienkranz ist ja mein persönliches Highlight, wunderschön!!!!
Sieht so richtig schön nach Sommer bei Dir aus :o)
Ganz liebe Grüße,
Irina

kleine-creative-Welt hat gesagt…

der ist aber schön, liebe Jana - schade, dass ich den Duft nicht
genießen kann -

lg. Ruth

Jutta hat gesagt…

Liebe Jana,

der sieht ja richtig zauberhaft aus. Einfach ganz toll, wie Du das immer machst.

Liebe Grüße
Jutta

Rita hat gesagt…

Was für eine originelle Idee - so schade, wohnst du zu weit weg! Ich wäre eine seeeeehr gute Kundin bei dir!!!
Der Kranz sieht wieder prächtig aus!
herzlichst Rita, die sich auch sehr über deinen lieben Kommentar gefreut hat!

Elke hat gesagt…

Hallo Jana,
der sieht auch gut aus. Da kommen dann sicher die Bienen zu besuch, was?
VG
Elke

Kerstin hat gesagt…

Liebe Jana,

wie schön, schade dass es keine Dufttaste am PC gibt.

Liebe Grüße

Kerstin

Amarilia hat gesagt…

Wunderschön liebe Jana, der duftet sicherlich auch gut :)

LG Amarilia

by heike hat gesagt…

Lecker lecker...schade das man kein Internet ohne Duft hat (irgendwie wäre es auch schlimm). GlG Heike

by heike hat gesagt…

...hab ich aber jetzt einen Müll geschrieben. Ich meinte eigentlich Internet mit Duft. Naja passiert.

Claudia hat gesagt…

Liebe Jana,
dieser Oregano-Kranz ist wunderschön und mit Sicherheit ein herrlich duftendes Stück!
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

Krönchen hat gesagt…

Liebe Jana,
aus Oregano einen Kranz... eine wunderbare Idee, der Duft ist bestimmt ganz herrlich, nicht wahr?
Toll.
Gefällt mir sehr gut.
Lieben GRuß
Claudia

Steckenpferdchen hat gesagt…

Ein superschöner Kranz ist das.
Ein schönes Wochenende und LG
Uschi

Steckenpferdchen hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Trollspecht hat gesagt…

mmmmmh ... ich rieche den Oregano auch bis zu mir :-)
der Kranz gefällt mir auch sehr - und die Teller dazu sind richtig stilvoll! ich freue mich immer über deine Bilder.
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht